Akademia Pekabex

Wir bieten ein umfangreiches Schulungsprogramm.

Wir sind uns dessen bewusst, dass Pekabex ein Team von Menschen ist, die große Leistungen erbringen, deswegen lohnt es sich, in ihre Entfaltung zu investieren. Wir sind stolz auf sie und geben uns Mühe, damit jeder Tag für sie eine neue Herausforderung darstellt und Genugtuung mit sich bringt. Wir sind fest davon überzeugt, dass ein Unternehmen vor allem seine Mitarbeiter/innen bedeutet. Wir wissen, wie wichtig die Entfaltung ist, deswegen bieten wir ein umfangreiches Paket von Kursen und Schulungen an.

Stahlbetonbauer und Eisenflechter

Die bei Pekabex als Stahlbetonbauer und Eisenflechter beschäftigten Mitarbeiter/innen zeichnen sich durch Gewissenhaftigkeit und Sorgfältigkeit aus. Dieser Beruf erfordert auch zweifelsohne Fähigkeit zur Teamarbeit, weil die Stahlbetonbauer und Eisenflechter mit vielen anderen Fachleuten in der Produktion zusammenarbeiten.

Unsere Mitarbeiter/innen sind der Ansicht, dass es wegen des dynamischen Wachstums der Baubranche ein Zukunftsberuf ist, der stets gefragt sein wird. Sie sind mit ihren Arbeitslöhnen zufrieden, die entsprechend der angesammelten Erfahrung und Arbeitsjahre erhöht werden. Die Mitarbeiter/innen schätzen besonderes die Zusammenarbeit mit anderen bei uns beschäftigten Fachleuten und die Teilnahme an Bauvorhaben im Inland und in Europa.

Von dem angebotenen Schulungsprogramm berichtet Herr Andrzej Marczak, Direktor der Werke Pekabex in Gdańsk: „Nach drei Arbeitsjahren bieten wir den Mitarbeitern/innen die Teilnahme an einem Ausbildungskurs an, der mit einer Gesellenprüfung endet, und nach weiteren drei Jahren an einem Kurs, der mit einer Meisterprüfung für Stahlbetonbauer und Eisenflechter endet. Der Meistertitel ist eine Karrierekrönung in diesem Beruf. Für unsere Mitarbeiter/innen bieten wir eine Reihe an bezahlten Kursen an, u. a. die Kurse zur Bedienung von Gabelstaplern und Portalkränen. Das Programm wird von unserer Firma umgesetzt und finanziert.

Monteur/in

Die Montageabteilung bei Pekabex setzt sich aus Teams von fünf bzw. sechs Fachleuten zusammen, die auf Baustellen arbeiten. Die Monteure/innen sind ein wichtiges Glied des Bauprozesses, weil eben sie die von uns hergestellten Teile zu einer Baukonstruktion verbinden und Zeugen des Endeffektes der Arbeit des gesamten Unternehmens sind.

Eine Anstellung bei Pekabex als Monteur/in garantiert einen sicheren Arbeitslohn und eine Arbeit in ambitionierten, jungen Teams. Nach der Anstellung können neue Mitarbeiter/innen viel von ihren erfahreneren Kollegen/innen lernen, und später mit der anwachsenden Erfahrung und den angesammelten Arbeitsjahren kann man das Wissen jüngeren Kollegen vermitteln.

Die Firma Pekabex beteiligt sich an namhaften internationalen Verträgen, deswegen arbeiten unsere Mitarbeiter auch im Ausland.

So Herr Grzegorz Dużyński, Direktor der Montageabteilung: „Die Schulungen neuer Mitarbeiter/innen sind bei uns wegen des Einarbeitungsprogramms sehr effektiv. Es beruht darauf, dass erfahrene und beste Monteure/innen neu angestellte Mitarbeiter/innen betreuen. Dadurch können jüngere Kollegen/innen während der ganzen Einarbeitungszeit mit fachbezogener Hilfe rechnen. Diese Herangehensweise macht eine rasche und effektive Schulung möglich, welche die Bedürfnisse der Programmteilnehmer befriedigt.”

Als Monteure/innen stellen wir auch Personen ein, die einen anderen Lehrberuf haben. Dank der Akademia Pekabex können sie ein verantwortliches und zufriedenstellendes Handwerk erlernen und dann ausüben.