NACHHALTIGES ANGEBOT FÜR UNTERNEHMEN

NACHHALTIGES ANGEBOT FÜR UNTERNEHMEN

VORFERTIGUNG: HOHE QUALITÄT: GERINGERE UMWELTBELASTUNG
  • Verkürzte Bauzeiten
  • Geringerer Ressourcenbedarf auf der Baustelle (Arbeitskräfte, Lagerfläche, geringerer Wasser- und Stromverbrauch, weniger Abfall)
  • Erhöhte Sicherheit auf der Baustelle
  • Reduziertes Betonvolumen
  • Der Einsatz von Rohstoffen ist projektspezifisch
  • Die für den Bau verwendeten Materialien wurden in einer Entfernung von maximal 30 km hergestellt.

Möglichkeit der leichten Demontage in Zukunft.

PHILOSOPHIE

VORAUSSETZUNGEN DER KREISLAUFWIRTSCHAFT UND DAS STREBEN NACH NULL-ABFALL

Die Produktion hat eine langfristige Funktion und ist auf die Minimierung von Abfällen und die Wiederverwendung eventueller Produktionsabfälle ausgerichtet. Dank eines schnellen, ausgefeilten Montagesystems entstehen auf der Baustelle keine Abfälle und das gesamte Projekt ist sorgfältig geplant.

Unter anderem werden beim Bau von Gebäuden kohlenstoffarme Betone verwendet; Bewehrungsstahl stammt zu etwa 90% aus dem Recycling, Brauchwasser wird wiederverwendet, und Regenwasser wird gesammelt und genutzt.

Alle Produkte für die Herstellung von Gebäuden können wiederverwendet werden. Beton kann als Zuschlagstoff wiederverwendet werden (z.B. für den Straßenbau), Bewehrungsstahlabfälle werden einer Stahlrecyclinganlage zugeführt, wodurch 40% Wasser gespart, die Luftverschmutzung um 86% und die Wasserverschmutzung um 76% verringern werden können.

Im Zusammenhang mit der Produktion und der Montage von Fertigelementen begrenzen wir die Auswirkungen auf die Umwelt in folgenden Bereichen:

  • Elektrizität – Senkung des Energieverbrauchs während der Bauphase, weil die Montage in kürzerer Zeit als bei der Standardkonstruktion erfolgt, und wir führen ständige Untersuchungen zur Energieeffizienz unserer Werke durch,
  • Wasser – Verringerung des Wasserverbrauchs bei der Produktion durch den geschlossenen Kreislauf der Ressource und ihre Wiederverwendung in nachgelagerten Prozessen,
  • Wärmeverluste – durch den Einsatz moderner Wärmetechnologien zur Verringerung der Wärmeverluste in den von uns errichteten Gebäuden.

Beton hat hervorragende thermische Eigenschaften – niedrige Leitfähigkeit und hohe Wärmekapazität – er braucht lange Zeit, um sich im Sommer zu erwärmen und schützt vor Hitze, und nachts gibt er Wärme an die Umgebung ab. Im Winter verringert er den Wärmeverlust.

In Zeiten bedeutender Engpässe auf dem Baumarkt schließen Systemprodukte auf innovative und wirtschaftliche Weise eine Lücke: Ein Satz von aufeinander abgestimmten, vorgefertigten Elementen verkürzt die Realisierungszeit und minimiert das Risiko von Fehlern. Die Qualität der Produktion wurde durch polnische und internationale Zertifikate bestätigt.

UNSERE UMWELTFREUNDLICHEN PRODUKTE UMFASSEN:
  • Windtürme – für Windparks,
  • Hallendächer mit erhöhter Tragfähigkeit – für Kunden, die auf großen Flächen Photovoltaikanlagen installieren.
1920 1279 Pekabex - budownictwo prefabrykowane
Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichert diese möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist erwähnenswert, dass das Blockieren bestimmter Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website beeinträchtigen kann.

Diese Website verwendet Cookies für statistische, werbliche und funktionale Zwecke. Weitere Informationen HIER