STRATEGIE

UNSERE ZIELE:

Weiterer Aufbau des Eigenwertes und Stärkung der führenden Position in der Marktsparte für vorgefertigte Bauteile aus Stahl- und Spannbeton durch organische, nachhaltige Entwicklung, Akquise, Ausbau vom Umsatz im Ausland, sowie weitere Verbesserung von Lieferprogrammen und begleitenden Dienstleistungen und Beratung:

  • Wir wollen für unsere Kunden ein zuverlässiger Partner sein, wir wollen Lösungen anbieten, die Wünsche und Erwartungen von Kunden erfüllen,
  • Wir wollen moderne Technologien und komplexe Konstruktionslösungen auch für untypische Vorhaben und Projekte bereitstellen.


STRATEGIE:

KONSOLIDIERUNG IN DER SPARTE DER HERSTELLER VON VORGEFERTIGTEN BAUTEILEN AUS STAHL- UND SPANNBETON IN POLEN SOWIE AUSBAU VON PRODUKTIONSKAPAZITÄTEN DER GRUPPEN

Das Wirtschaftswachstum und die Verbesserung der Lage der Baubranche, immer wachsende Bedeutung von vorgefertigten Bauteilen werden zur Steigerung der Nachfrage nach Produkten unserer Gruppe offensichtlich beitragen. In Bezug darauf, planen wir die aufgenommenen Maßnahmen in Bezug auf die Konsolidierung in der Branche fortzusetzen (2012 haben wir ein Produktionswerk in der Stadt Bielsko-Biala übernommen), sowie weitere Produktionsbetriebe zu akquirieren. So können wir unsere Kapazitäten sprunghaft erweitern und unsere Marktanteile ausbauen und in der Folge unsere führende Rolle in dieser Sparte in Polen verfestigen. Der Strategie des Vorstands zufolge soll die Gruppe ihre Leistung und Effektivität durch Akquisitionen schnell ausbauen, ihr Know-How für Management sowie Kostensynergien so auch besser nutzen können (insbesondere in Bezug auf die Kosten der Verwaltung, Logistik, Beschaffung von Rohstoffen und Material), sowie durch vergrößerte Gewichtung bei Ausschreibungen gegenüber den Auftraggebern.

UMSATZSTEIGERUNG IM AUSLAND (SKANDINAVIEN UND DEUTSCHLAND)

Zurzeit vertreiben wir vorgefertigte Bauteile in Skandinavien (hauptsächlich Norwegen und Schweden) sowie auch in Deutschland. Pekabex plant den Umsatz in diesen Ländern zu steigern, insbesondere in Bezug auf innovative, technisch fortgeschrittene und komplexe Lösungen für vorgefertigte Bauteile und Konstruktionen. Wir haben vor, unsere Produktions-Dienstleistungen in Deutschland fortzusetzen. Eventuelle Entwicklung und Steigerung vom Umsatz in dieser Sparte kann durch stufenweise Gewinnung und Akquirierung neuer Kunden erzielt werden (organische Entwicklung).

AUSBAU DER PRODUKT- UND DIENSTLEISTUNGSPALETTE (SCHWERPUNKTE: KOMPLEXITÄT VON ANGEBOTENEN LÖSUNGEN, AUCH NACH DER FORMEL „PLANEN UND BAUEN”)

Unsere Kunden schätzen immer häufiger innovative und komplexe Lösungen, die gleichzeitig technische Beratung über die Vorfertigung, auch Planung, Produktion, Transport sowie Montage von Bauteilen vor Ort, aber auch komplexe schlüsselfertige Umsetzung von Bauvorhaben umfassen. Unsere Gruppe plant, die Entwicklung nach der Formel "Planen und Bauen" weiter fortzusetzen. Wir wollen die Kompetenzen unserer Planungsabteilung ausbauen und so unseren Vorsprung gegenüber der Konkurrenz immer größer werden lassen. Wir wollen technologisch fortgeschrittene Erzeugnisse und Werke, technologische Lösungen unter ständiger Verbesserung unseres Know-Hows im Bereich von wiederholbaren, standarisierten und normierten Teilen anbieten. {sliderSTÄNDIGE VERBESSERUNG DER BETRIEBLICHEN EFFIZIENZ} Unsere Gruppe strebt nach ständiger Verbesserung der betrieblichen Effizienz, insbesondere durch Implementierung von innenbetrieblichen Aufsichts- und Überwachungsabläufen, darunter in Bezug auf Planung, Produktion und Abwicklung von Aufträgen unter Verwendung von geeignet Tools für Berichterstattung und Controlling. Unser Ziel besteht in der Implementierung von umfassenden EDV-Systemen für besseren Informationsaustausch und Steigerung der Effizienz (z.B. der Produktivität), sowie für Nutzung von vorhandenen Daten zwecks noch besserer Anpassung von Produkten und Dienstleistungen an den Marktbedarf.