PARKHAUS IN BRESLAU

PARKHAUS IN BRESLAU

Dieses Bauvorhaben wurde 2012 durch Pekabex im Auftrag der Fa. Mota-Engil Central Europe S.A. in Bezug auf die Planung, Fertigung, Lieferungen und Zusammenbau übernommen. Das Gebäude selbst besteht aus vier Geschossen mit einem mehrgeschossigen Parkhaus für die Mitarbeiter der Breslauer TU mit rund 300 Stellplätzen. Das Parkhaus wurde aus Betonfertigteilen, d.h. 67 Stück Stützen, 128 Stück bewehrte und vorgespannte Träger sowie aus 234 Stück Hohlkammerplatten, die auch entlang der Verkehrswegen im Parkhaus selbst zwischen den Geschossen als auch auf vorgespannten Unterzügen verlegt worden sind. Die vorgefertigten Bauteile für dieses Projekt umfassten auch Ringanker sowie Wände von Aufzugsschächten. Die Bauarbeiten waren eine große Herausforderung vor allem wegen der Lage in der engen Innenstadt von Breslau sowie direkte Nachbarschaft von Gebäuden der Breslauer TU. Die Arbeiten wurden durch zwei Teams gleichzeitig auf drei Geschosses des Parkhauses auf einem kleinen Grundstück geführt.

800 600 Pekabex - budownictwo prefabrykowane
Datenschutzeinstellungen

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichert diese möglicherweise Informationen von bestimmten Diensten über Ihren Browser, normalerweise in Form von Cookies. Hier können Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern. Es ist erwähnenswert, dass das Blockieren bestimmter Arten von Cookies Ihre Erfahrung auf unserer Website beeinträchtigen kann.

Diese Website verwendet Cookies für statistische, werbliche und funktionale Zwecke. Weitere Informationen HIER