REALIZACJE

Clip V: Eine Lagerhalle für Rohstoffe und fertige Erzeugnisse in der Stadt Swarzedz mit der Oberfläche von rund 35.000m2, errichtet 2013. Wir haben hier folgende Bauarbeiten übernommen: Fertigung, Lieferung und Vollmontage von vorgefertigten Konstruktionsteilen, sowie weitere Bauarbeiten: Erdarbeiten, Fundamente, Herstellung von Böden, Stahlkonstruktionen, sowie Elektro- und Sanitärarbeiten, Straßenbau, Technikanlagen und Außenanlagen, Innenausbau.
2014 wurden die Arbeiten an einer weiteren Halle (Clip IV) mit der Gesamtfläche von 37.000 m2 fortgesetzt worden. Hier wurden - ähnlich wie bei der ersten Halle - folgende vorgefertigte Konstruktionsteile eingebaut: Stützen, Wechsel, Träger, Sockelwände, Docks, Dachträger und vorgespannte Betonplatten Bautyp HC. Der gesamte Auftrag umfasste auch Fundamentarbeiten mit begleitenden Erdarbeiten.

Auf der Baustelle eines neuen Bäckerei-Betriebs des Betreibers INTER-EUROPOL (Marke Schweizerische Bäckerei) wurden rund 2.260 Stück vorgefertigte Bauteile aus Beton sowie 360 Tonnen Stahl verbaut. Die Dachoberfläche selbst beträgt 30.000 m2 und für die Verkleidung der Fassade, Innenwände und Kühlräume sind rund 50.450 m2 Material verbaut worden. Besondere Achtung soll den Toranlagen an den beidseitig verkleideten Stahlbetonwänden REI240 im Bereich der Tiefkühlräume geschenkt werden. Hier wurden Teile mit beinah allen möglichen Feuerwiderstandsklassen (A-E), sowie auch verschiedene Konfigurationen von relevanten Klassen (von 30 bis zu 240 Min.) eingesetzt. Firma Pekabex war der Generalunternehmer und zuständig für sämtliche Konstruktions- und Bauarbeiten, insbesondere für: Gründung, Herstellung von Böden, Aufbau der tragenden Konstruktionen aus Stahlbeton und Stahl; Außenverkleidung, Dachdeckung, Brandschutz-Innenwände; Bereitstellung von komplexem Umlade-Vorrichtungen; Errichtung von Kühl- und Tiefkühlräumen samt Unterkonstruktion und Verkleidung; Glasfassade und Fenster/ Türen; sämtliche Arbeiten in Bezug auf die Errichtung von Hochregalen (Verkleidung, Dach, Entwässerung, Fundamente) mit Ausnahme der tragenden Stahlkonstruktion.

 

Im Rahmen des Ausbaus des Produktionsstandortes von Scania im Ort Oskarshamn, hat Pekabex vorgefertigte Bauteile, wie: Stützen, Träger, TT-Deckenplatten sowie Wände gefertigt und geliefert. Das Projekt wurde gemeinsam mit der Firma Skanska umgesetzt. Die größte Herausforderung dieser Baustelle bestand im Aufbau von Betonfertigteilen vor Ort, weil die Raumverhältnisse auf der Baustelle sehr beengt waren.

 

Pekabex hat umfangreiche Bauarbeiten am neuen Samsung-Werk im Ort Wronki übernommen: mit Bauarbeiten beginnend, über Betonarbeiten (Fundamente, Docks, Massivbetonteile) bis zum Aufbau der Stahlkonstruktion. In Bezug auf die vorgefertigten Konstruktionsteile hat Pekabex auf der Baustelle 267 Stück Bauteile mit dem Gesamtvolumen von ca. 468 m3 verbaut. Die vorgefertigte Konstruktion besteht aus: Stützen, Trägern, Dachträgern, Sockelwänden und Docks. Die Oberfläche der Anlage beträgt ca. 5.000 m2.

 

Für die Baustelle der Fabrik Marine Harvest in Trondheim, Norwegen (das Projekt im Auftrag des Kunden Fa. Reinertsen), hat Pekabex selbsttragende Filigrandeckenplatten gefertigt, geliefert und montiert. Darüber hinaus wurde auch die Stahlkonstruktion aufgebaut sowie Massivbetonarbeiten ausgeführt. Das war unser erstes Projekt, bei dem wir für die Beförderung von Betonfertigteilen Seefracht verwendet haben.

 

Eine Lagerhalle mit einem Büroteil mit Oberfläche von 30 Tausend m2. Bei dem Vorhaben haben wir die folgenden Arbeiten übernommen: Planung, Ausführung und Aufbau von allen vorgefertigten Konstruktionsteilen, Planung sowie Ausführung der Aufschüttung, die an der höchsten Stelle 2m hoch war, Ausführung von Beton- und Mauerarbeiten, Errichtung Dach und Fassade. Insgesamt haben wir dafür mehr als 1200 vorgefertigte Bauteile, wie steckbar montierte Stützen, Träger aus Stahlbeton und Stahl, Wände, HC-Platten gefertigt.

 

Im Zeitraum zwischen September 2012 und Juni 2014 hat Pekabex insgesamt 4 Hochregallager für die Firma Logistic errichtet. 2 davon liegen am Standort Olszowa (bei Strzelce Opolskie), die anderen in Błonie (bei Warschau) und in Tomaszow Mazowiecki. Darüber hinaus haben wir in diesem Umfang auch Büros und technische Räumlichkeiten errichtet. Unser Auftrag bei diesem Vorhaben umfasste: Planung, Fertigung, Transport und Aufbau vor Ort von über 2.700 Stück vorgefertigte Bauteile: von Einzelfundamenten, über Stützen und Wände bis zu Trägern und Pfetten. Im Rahmen dieses Projekts waren 5 untypische Zierteile (aus weißem Zement) am Eingang zum Bürogebäude in Form von 4 Stützen und einer Platte als Überdachung herzustellen. Die Platte wurde mit einem Betonpigment blau gefärbt.

 

Das Bauprojekt für Errichtung eines Logistikzentrums für den Bauherrn Firma Wittchen ist zwischen April und Dezember 2010 realisiert worden. Die bebaute Oberfläche der Halle beträgt 5.218 m2, die Baukubatur 58.630 m3. Die Halle ist 39,9m breit, 126m lang und 12m hoch. Bei diesem Projekt hat Pekabex folgende Bauarbeiten übernommen: Tragwerk und Konstruktion (Erdarbeiten, Betonarbeiten, vorgefertigte Bauteile aus Stahlbeton und Stahl), Dachaufbau, Verkleidung, Böden, Wasser- und Abwasser, Kanalisation, technische Erschließung, Straßen und Außenanlagen.

 

Für die Baustelle eines Logistikzentrums von Honda in Pniewy anhand der für Auftraggeber Hochtief Polska erstellten Planung, hat Pekabex vorgefertigte Bauteile, wie: Sockelwände, Stützen, Träger sowie Dachpfetten gefertigt und geliefert. An dieser Stelle muss eine besonders gelungene Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber betont werden.

 

Für die Baustelle der Filterfabrik Donaldson im Ort Skarbimierz bei Brzeg hat Pekabex vorgefertigtes Tragwerk aus Beton mit Kubatur von 1.092m3, davon rund die Hälfte für die Dachkonstruktion gefertigt, geliefert und vor Ort montiert. Neben den vorgespannten Dachträgern und Wechseln haben wir auch Stützen, Schwellwände und HC-Hohlkammerplatten gefertigt, geliefert und vor Ort aufgebaut.

 

Errichtung einer Lager- und Produktionshalle mit Büros und Sozialeinrichtung samt technischer Infrastruktur und Außenanlagen im Auftrag der Firma Dan Cake Polonia Sp. z o.o mit einem Pumpenwerk mit der Gesamtfläche von 7.000 m2. Pekabex hat bei diesem Vorhaben Fertigung, Lieferung sowie Vollmontage von über 1.000 St. vorgefertigter Bauteile, wie: Stützen, Stützen mit angeformten Fundamenten, Wände, Träger, Dachträger, HC-Platten, Treppenläufe sowie eine versteifende Stahlkonstruktion übernommen. Zusätzlich haben wir die Bearbeitung von Anschlussfugen zwischen HC-Platten sowie Betonverfüllung übernommen. An der Stelle ist es erwähnenswert, dass bei dem Bauvorhaben vorgespannte Träger mit Spannweiten bis zu 34m zum Einsatz gekommen sind.

 

2012 hat Pekabex Bauarbeiten am Produktions-Gebäude mit Büro und Sozialeinrichtung im Industriegebiet in der Stadt Bydgoszcz (Bromberg) für die Firma Airon Investment abgeschlossen. Das Gebäude hat Oberfläche von 6.000m2. Die ausgeführten Bauarbeiten umfassten Fertigung, Lieferung und Vollmontage vor Ort von Betonfertigteilen, wie: Stützen, Träger und Hallenkranträger. Zurzeit werden Bauarbeiten bei einem weiteren Gebäude für diesen Bauherrn fertiggestellt. Der Fertigungsbetrieb von 2012 wurde um ein weiteres Produktions-Gebäude mit einem Büro- und Sozialteil, sowie mit einer an der Halle aufgebauten Überdachung erweitert.

 

Errichtung eines Einrichtungshauses Agata Meble mit der Oberfläche von 11.000 m2. Die Gesamtmenge von geplanten, gefertigten, gelieferten und verbauten Bauteilen betrug bei diesem Projekt über 700 St., darunter Stützen, Träger, HC-Platten.

 

In dem Zeitraum 2002 - 2005 hat Pekabex eins von den größten bisherig realisierten Bauvorhaben im Auftrag der Gesellschaft Volkswagen Motor Polska Sp. z o.o. sowie Sitech Sp. z o.o. in der Unterzone Polkowice der Sonderwirtschaftszone Legnica realisiert. Im Rahmen dieses Vorhabens wurde eine Produktionshalle für Fahrzeugsitze, ein Pressenwerk, ein logistisches Zentrum sowie ein Gefahrstofflager mit der Gesamtfläche von rund 50.000 m2 errichtet. Die Bauarbeiten umfassten hier Lieferung und Vollmontage von vorgefertigten Konstruktionsteilen, darunter: Einzelfundamenten, Stützen, Trägern, TT-Deckenplatten, Wänden, Treppenhäusern sowie der kompletten Dachkonstruktion aus Stahl-Gitterträgern ausgeführt.

 

Die Hochregalhalle mit der Oberfläche von 13.000 m2 mit 11.000 Abstellflächen für Paletten haben wir für den bekannten polnischen Hersteller von Süßigkeiten Jutrzenka in Kostrzyn Wlkp. bei Posen errichtet.

 

Ausbau des Produktionswerks für den bekannten Hersteller von Süßigkeiten Cadbury Wedel Polska in Bielany Wrocławskie. Die Oberfläche der Anlage beträgt 12.000 m2. Für diese Baustelle haben wir Stützen, Sockelwände, Dachträger, Träger und Deckenplatten gefertigt und geliefert.

 

 

Wir waren an Bauarbeiten am Produktions-Gebäuden und Silos für Zuckerfabrik in Środa Wielkopolska mitbeteiligt. Wir haben halb vorgefertigte Unterzüge sowie vorgefertigte Silo-Konstruktion für dieses Vorhaben gefertigt und geliefert.

 

Lagerhalle der Firma Bentom. Das Zentrallager weist eine Oberfläche von 10.000 m2 und liegt im Ort Koziegłowy bei Posen. Dort sind über 11.500 Abstellstellen untergebracht. Als vorgefertigte Stahlbetonkonstruktion.

 

Eine dreischiffige Produktions- und Lagerhalle mit der Gesamtfläche von 6.375 m2. Die Nutzfläche beträgt hier 6.290 m2 und weist Kubatur von 36.288 m3 auf. Die Halle wurde mit vorgefertigten Stahlbetonteilen für einen Hersteller der Industriearmatur errichtet.